Gesamtschule Am Lauerhaas Wesel

Weihnachtsgottesdienst 2018 Drucken

Weihnachtsgottesdienst am letzten Schultag

Die Weihnachtsferien wurden in diesem Jahr wieder mit einem gemeinsamen Gottesdienst der Schülerinnen und Schüler des Kleinen und des Großen Lauerhaas eingeläutet.

Am Morgen des 20.12.2018 machten sich etwa 700 Personen auf den Weg zur Kirche St. Mariä Himmelfahrt in der Stadtmitte. Die Jahrgänge 5 und 6 gingen zu Fuß vom Kleinen Lauerhaas zur Kirche, alle anderen machten sich mit Bussen aus Obrighoven auf den Weg.

Der Gottesdienst stand dieses Mal unter dem Motto „Das größte Geschenk“. Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 7 und EF hatten sich  - unterstützt durch Frau Bolte, Herrn Furthmann und Herrn Herkommer - im Vorfeld Gedanken darüber gemacht, was für sie das größte Geschenk zu Weihnachten wäre. Wäre es die neue Jeans, ein neues Smartphone, vielleicht doch eher der Zusammenhalt in der Familie, die Liebe von Freundinnen und Freunden oder Frieden auf der Welt? Pfarrer Holthuis griff den Gedanken in seiner Ansprache auf. Er fragte die Gottesdienstbesucher, warum wir denn eigentlich Weihnachten feiern und stellte die Geburt Jesu als das größte Geschenk für die Menschen dar.

Der Chor unter der Leitung von Frau Tiwary sorgte mit fünf Liedern für eine besinnliche, weihnachtliche Stimmung. Die insgesamt 130 Sängerinnen und Sänger wurden begleitet von der Schülerband unter der Leitung von Herrn Lemm. Gemeinsam sorgten sie dafür, dass alle Gottesdienstbesucher am Ende mit einem Weihnachtslied im Ohr den Rückweg zu Schule antreten konnten. Dort klang das Jahr bei einem weihnachtlichen Frühstück, bei Kakao und Keksen oder dem Wichteln in den einzelnen Klassen aus.

Tanja Menninghaus