Gesamtschule Am Lauerhaas Wesel

Grenzen überschreiten – Meer erleben Drucken





Grenzen überschreiten – Meer erleben


Bei der Klassenfahrt der 10c auf dem Dreimaster „Nil Desperandum“ in Holland saßen wir nicht nur räumlich gesehen alle in einem Boot. Die verschiedensten Herausforderungen wie Ablegen, Segel setzen, Schleusen, Wenden, aber auch Küchendienst, Essen kochen und Tisch decken meisterten wir alle gemeinsam. Unsere Frage „Gibt es eine Spülmaschine an Bord?“ beantwortete der Skipper prompt: „Ja. Dreißig!“ Außerdem sollten sich unsere Handys im „Schiffsmodus“ befinden.

Eine besondere Erfahrung war es, ein riesiges Schiff selbst steuern zu können. Wir durften erleben, dass es tatsächlich möglich ist, den Kurs immer so zu wählen, dass niemand seekrank wird. Ebenso war es für viele von uns neu, ohne Stau mitten ins Zentrum von Amsterdam zu gelangen.

In dieser Woche sind wir zu einer noch stärkeren Gemeinschaft zusammengewachsen, die nicht nur Wind und Welle trotzen kann.


S. Noltze & M. Michels