Gesamtschule Am Lauerhaas Wesel

Bericht vom 15. Hanse-City Lauf in Wesel Drucken


Bericht vom 15. Hanse-City Lauf in Wesel

 

Bei kühlen Temperaturen, also bestem Läuferwetter, fand am Samstag den 5. Oktober der 15. Hanse-Citylauf um den Weseler Kornmarkt statt. In diesem Jahr waren vier Schülerinnen, vier Schüler und ein Lehrer der Gesamtschule Am Lauerhaas am Start. Über 1000 Meter lief Finn Nowak als 7. Seiner Altersklasse nach 4:06 Minuten über die Ziellinie. Max Korthauer wurde mit 4:33 Minuten 15. und Ilona Heber wurde 23. in 4:55 Minuten. Madeline Vieten belegte in der Altersklasse W16 sogar den 3. Platz und bekam eine Bronzemedaille.

Über 2500 Meter lief der talentierte Pierre Federl mit 11:41 Minuten auf einen sehr guten 5. Platz, Elena Schilling belegte mit 13:32 Minuten den 6. Platz und Sipan Kocan in 14:49 Minuten den 15. Platz.

Das Highlight aus Sicht des Gesamtschulteams lieferte, wie schon 2017, Hilde Kötter mit ihrem Sieg in 21:46 Minuten in der Altersklasse W18 im 5000 Meter Lauf. Dabei ging Hilde sehr an ihre persönlichen Grenzen und war im Ziel völlig erschöpft. Das ganze Laufteam gratuliert Hilde zum tollen Erfolg und hofft, dass sie im nächsten Jahr wieder dabei bist. Sportlehrer (und Opa) Ulrich Gorris lief ebenfalls unter der Fahne der Gesamtschule Am Lauerhaas auf der 5000m Strecke. Mit 23:11 und dem 4. Platz der Männer über 55 konnte er sehr zufrieden sein.

Im nächsten Jahr startet das Training wieder nach den Sommerferien im OA.

B. Boch