Gesamtschule Am Lauerhaas Wesel

Aktuelle Infos zum Umgang mit der Corona-Pandemie am Lauerhaas Drucken
























Liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Eltern,


unsere Fachkräfte für die Schulsozialarbeit Frau Lemm und Herr Geisler sind auch während der Zeit der Unterrichtsruhe erreichbar und gesprächsbereit.

Ihr könnt / Sie können Frau Lemm oder Herrn Geisler von montags bis freitags zwischen 10.00 Uhr und 12.00 Uhr im Büro unter der Telefonnummer 0281-475557-43 erreichen.

Außerhalb dieser Zeit könnt Ihr / können Sie per Textmitteilung (SMS) um ein Gespräch bitten. Frau Lemm oder Herr Geisler rufen dann während der Dienstzeit zurück.


Schreibe / Schreiben Sie an

Frau Lemm:  0157-34480386 oder  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Herr Geisler:  0157-30479652 oder  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.







 



Internetlinks:


- Wenn die Schule zu Hause stattfindet – Tipps für Familien: Klick!

- Wettbewerb „Biologisch!“ – Aufgabenstellung und Erfassungsbogen: Klick!Klick!

- Wettbewerb „Mathemania am Lauerhaas“ (Die Abgabefrist wurde bis zum 1. Tag nach der Unterrichtsruhe verlängert!): Klick!










Liebe Eltern unserer Schülerinnen und Schüler,


wenn Sie zur Gruppe der Personen gehören, die für Ihr Kind Anspruch auf eine Notbetreuung haben, können Sie sich jederzeit per Mail an uns wenden.

Bitte schreiben Sie uns eine Nachricht an:  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. und nennen uns auch die Telefonnummer, unter welcher wir Sie erreichen können.


Ein Schulleitungsmitglied wird sich dann mit Ihnen in Verbindung setzen und alle Einzelheiten besprechen.

Für die erstmalige Nutzung des Angebotes ist eine Bescheinigung des Arbeitgebers notwendig. 
Sie finden diese Bescheinigung und den Antrag mit allen Angaben, die wir von Ihnen benötigen unter folgendem Link: Schulministerium.nrw.de

Herzliche Grüße vom Lauerhaas im Namen aller Kolleginnen und Kollegen,

Dirk Timmermann

Schulleiter






 


Liebe Eltern unserer Schülerinnen und Schüler,

 

ergänzend zu den Informationen im ersten Elterninfobrief vom 14.03., wende ich mich heute mit weiteren Informationen zum Verfahren während der Unterrichtsruhe an Sie.


Schulbücher
Viele Schülerinnen und Schüler haben heute bereits ihre Schulbücher abgeholt. Auch morgen, Dienstag, 17.03., besteht diese Möglichkeit noch in der Zeit von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr. Bitte melden Sie sich hierzu einfach im Sekretariat unserer Schule, Sie werden dann zum entsprechenden Raum begleitet.


Erreichbarkeit des Sekretariats, der Lehrkräfte und der Schulleitung

Ab Mittwoch, 18.03. ist die Schule für den „Publikumsverkehr“ geschlossen. Mit den Schülerinnen und Schülern, die für das Not-Betreuungsangebot angemeldet sind, vereinbaren wir individuelle Lösungen.


Sie können das Sekretariat unserer Schule telefonisch bis zu den Osterferien zwischen 8.00 Uhr und 12.00 Uhr erreichen (Tel. 0281-475557-0). Dann wird auch immer ein Mitglied des Leitungsteamsfür Sie telefonisch erreichbar sein.


Alle Lehrkräfte unserer Schule erreichen Sie über die Dienstmailadressen. Sie finden diese Dienstmailadressen auf unserer Homepage unter „Wir über uns“ – „Unser Kollegium“ – „Lehrer und Fächer“ oder über diesen direkten Link: http://www.gesamtschule-wesel.de/index.php/unsere-schule/test/lehrer-und-faecher

Bitte beschränken Sie den Emailkontakt mit den Lehrkräften auf das unbedingt notwendige Maß.

Die Dienstmailadressen des kompletten Leitungsteams unserer Schule finden Sie wie üblich auf der Schulhomepage unter „Kontakt“.


Schülerinnen und Schüler der Oberstufe, die noch mit den Fachlehrkräften abgesprochene Leistungen einreichen wollen, können dies über die Dienstmailadresse tun.


Bereitstellung von Lernmaterialien für alle Schülerinnen und Schüler

Für die Zeit bis zu den Osterferien werden wir allen Schülerinnen und Schülern in sämtlichen Fächern Lernmaterialien zur Verfügung stellen. Die Aufgaben werden zum Teil wiederholenden Charakter haben sowie den Unterricht nach den Osterferien vorbereiten. Wir gehen davon aus, dass unsere Schülerinnen und Schüler diese Aufgaben zu Hause im Rahmen ihrer Möglichkeiten bearbeiten. Das Schulministerium bittet sowohl die Lehrkräfte als auch die Eltern hier um „Augenmaß“. Selbstverständlich können diese Aufgaben den Unterricht in der Schule nicht ersetzen. Auf diesem Weg kann die Zeit aber als sinnvolle Lernzeit genutzt werden.


Für die Klassen 5 bis 10 werden Sie die Materialpakete per Mail von den Klassenleitungen gesammelt für alle Fächer erhalten. Jedes Klassenleitungsteam hat dafür eine(n) Verantwortliche(n) festgelegt.


Ich bitte alle Eltern der Klassen 5 bis 10, dieser verantwortlichen Klassenleitung eine kurze Mail zu schreiben,
damit die korrekte Mailadresse vorliegt. Die Liste der Mailadressen der verantwortlichen Klassenlehrkraft finden Sie auf der dritten Seite dieses Briefes. Die Mailadressen sind dort direkt verlinkt, so dass die Kontaktaufnahme für Sie ganz einfach möglich ist.


Der Versand des Materials durch die Klassenleitungen erfolgt jeweils nachmittags zu folgenden Terminen:

Mittwoch, 18.03.

Montag, 23.03.

Montag, 30.03.


Die Fachlehrkräfte werden die bearbeiteten Aufgaben, sobald der Unterrichtsbetrieb wieder startet, in den Fachunterricht einfließen lassen.


Unsere Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Unterstützungs-bedarf erhalten von unseren Lehrkräften für Sonderpädagogik gestellte Aufgaben ebenfalls über die Klassenleitungen.


Für die Jahrgangsstufen EF, Q1 und Q2 werden die Aufgaben per Mail direkt von den Fachlehrkräften an die Kurse versendet.

Ich bitte alle Schülerinnen und Schüler der Oberstufe, Ihren Fachlehrkräften für alle Fächer jeweils eine kurze Mail zu schreiben, damit den Lehrkräften die korrekte Mailadresse vorliegt. Die Mailadresse der Fachlehrkräfte entnehmen Sie bitte der Liste auf der Homepage oder Sie folgen direkt diesem Link:

http://www.gesamtschule-wesel.de/index.php/unsere-schule/test/lehrer-und-faecher

Die Fachlehrkräfte senden Ihnen dann die Aufgaben zu.


Sobald es weiterführende Informationen gibt, werden wir diese umgehend auf diesem Wege an Sie weiterleiten.


Herzliche Grüße im Namen des gesamten Kollegiums vom Lauerhaas,

Dirk Timmermann

Schulleiter


Ansprechpartner/in für den Materialversand der Klassen 5-10

Klasse

Ansprechpartner/in

Dienstmailadresse

5a

Hr. Krakow

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

5b

Fr. Jansen

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

5c

Fr. Timte

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

5d

Fr. Lackmann-Düpont

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

5e

Fr. Kiekenbeck

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

6a

Fr. Eke

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

6b

Fr. Schepermann

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

6c

Fr. Küstner

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

6d

Hr. Koehler

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

6e

Hr. Scholz

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

6f

Hr. Jatho

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

6g

Hr. Maliekal

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

6h

Hr. Schmitt

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

7a

Hr. Maaßen

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

7b

Fr. Powierski

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

7c

Fr. Düpont

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

7d

Hr. Eumann

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

7e

Fr. Reddel

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

7f

Hr. Schlund

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

7g

Hr. Korte

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

7h

Fr. Fuhrmann

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

8a

Hr. Kuhn

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

8b

Hr. Hoffmann

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

8c

Fr. Tiwary

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

8d

Fr. Blaswich

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

8e

Hr. Soppe

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

8f

Fr. Eßing

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

8g

Hr. Wegmann

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

8h

Fr. Bolte

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

9a

Hr. Stettner

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

9b

Fr. Proba

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

9c

Fr. Wieger

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

9d

Fr. Tennagen

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

9e

Fr. Unkel

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

9f

Fr. Grollik

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

10a

Hr. Heikapell

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

10b

Fr. Flack-Hartmann

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

10c

Hr. Michels

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

10d

Fr. Tenhonsel

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

10e

Hr. Schütz

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.


 





 


Liebe Eltern unserer Schülerinnen und Schüler,

 

bekanntlich ruht an allen Schulen des Landes ab Montag, 16.03. der Unterricht bis zu den Osterferien.


Die für uns alle herausfordernde Situation erfordert nun viel Solidarität, Augenmaß und besonnenes Vorgehen. Daher werden wir Sie über die Homepage und per Mail, sofern uns Ihre Mailadresse vorliegt, regelmäßig möglichst umfassend informieren.


Am Montag, 16.03. und am Dienstag, 17.03.
, können Sie Ihre Kinder, wenn Sie keine andere Betreuungsmöglichkeit haben, zur Schule schicken.


Schülerinnen und Schüler, die daran teilnehmen sollen, treffen sich an diesen beiden Tagen morgens um 8.00 Uhr im Forum unserer Schule. Dort werden wir Betreuungsgruppen bilden. Bitte beachten Sie, dass unsere Mensa und das FLASH an diesen Tagen nicht geöffnet haben. Ihre Kinder müssen also Verpflegung für diese Tage mitbringen.


Wenn Sie für diese beiden Tagen die Betreuung in Anspruch nehmen wollen, melden Sie dies bitte bis Sonntagabend, 15.03., 18.00 Uhr, per Mail bei Frau Menninghaus an ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ).


Da unsere Schule am Montag und am Dienstag noch geöffnet sein wird, können Sie oder Ihr Kind die Schulbücher, die vielleicht noch im Klassenraum oder in den Fächern liegen, zwischen 8.00 Uhr und 16.00 Uhr abholen. Bitte melden Sie sich hierzu einfach im Sekretariat unserer Schule, Sie werden dann zum entsprechenden Raum begleitet.


Für die Kinder, deren Eltern in unverzichtbaren Funktionsbereichen arbeiten (insbesondere im Gesundheitswesen, bei der Polizei o.Ä.), stellen wir ein Not-Betreuungsangebot während der gesamten Zeit der Schulschließung, also bis zu den Osterferien, zur Verfügung. Dieses Angebot gilt ausschließlich für die o.g. Personen. Alle anderen müssen die Betreuung der Kinder anderweitig regeln. Wenn Sie zu dieser Personengruppe gehören und das Angebot nutzen mögen, melden Sie sich bitte bis Montagabend, 16.03., 18.00 Uhr per Mail bei Frau Menninghaus ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ).


Das Schulministerium empfiehlt, dass Ihre Kinder die Zeit der Unterrichtsruhe als Lernzeit zu Hausenutzen sollen. Hierzu werden wir Unterrichtsmaterialien per Mail zur Verfügung stellen. Nach den notwendigen Absprachen im Kollegium, werden wir Ihnen am Montagnachmittag per Mail und auf der Schulhomepage das weitere Verfahren erklären.


Die Lehrkräfte und das Leitungsteam
unserer Schule werden für Sie während der gesamten Zeit per Mail erreichbar sein. Auch hierzu erhalten Sie am Montagnachmittag weitere konkretisierende Aussagen.


Das Sekretariat unserer Schule erreichen Sie während der üblichen Dienstzeiten.


Bitte sehen Sie von Anrufen ab, um vorzeitig Informationen zu erhalten, die wir, wie oben beschrieben, am Montagnachmittag zur Verfügung stellen werden.


Alle Fachkonferenzen und Arbeitskreissitzungen, zu denen Sie unter Umständen als Elternvertreter oder Ihre Kinder als SV-Vertreter bereits eingeladen wurden, entfallen bis zu den Osterferien. Über etwaige Ersatztermine werden wir Sie rechtzeitig informieren.



Mit den Lehrkräften bereits vereinbarte Gesprächstermine können in der Schule stattfinden. Wenn Sie von Ihrer Seite diese Termine vorsichtshalber lieber nicht wahrnehmen wollen, sagen Sie diese bitte rechtzeitig telefonisch oder per Mail über das Sekretariat unserer Schule ab (Tel. 0281-475557-0 oder  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ).


Die Klausuren der Jahrgangsstufen EF und Q1 werden auf die erste und zweite Woche nach den Osterferien verschoben. Den neuen Klausurplan werden wir auf unserer Homepage rechtzeitig veröffentlichen.


Neue Termine für die ausgefallenen Klassenarbeiten der Klassen 5 bis 10 werden die Fachlehrkräfte nach den Osterferien mit den Klassen und Kursen besprechen.


Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe Q2 erhalten von uns Informationen in einem separaten Anschreiben.



Bis zur nächsten Information am kommenden Montagnachmittag grüßen wir Sie im Namen aller Lehrerinnen und Lehrer herzlich vom Lauerhaas.


Im Namen des gesamten Leitungsteams,

Dirk Timmermann

Schulleiter